Gießen ist…

Gießen ist am hässlichsten Bahnhofsvorplatz ankommen und den Zug besteigen wollen.
Gießen ist vergebens nach einem gemütlichen Flussufer suchen in einer Stadt an der Lahn.
Gießen ist warten vorm geschlossenen Bahnübergang auf der Frankfurterstraße.
Gießen ist Nachkriegsbauten neben Nachkriegsbauten.
Gießen ist mitten in Mittelhessen keine Altstadt haben.
Gießen ist zur Uni gehen und doch keinen Campus haben.
Gießen ist einkaufen wollen und doch wieder nach Frankfurt fahren.
Gießen ist Abends doch immer wieder in der gleichen Kneipe enden.
Gießen ist die Mitte Deutschlands und doch so weit weg sein.
Gießen ist das beste Eis der Region essen aber keinen schönen Platz haben, um es zu genießen.
Gießen ist die 72tausender Studentenstadt ohne Jazz, ohne Musikkultur.
Gießen ist sieben Jahre Wohnort ohne Heimat zu sein.
Gießen ist Enttäuschung.
Gießen ist vorbei.
Endlich.

Einen Kommentar schreiben:

*