Mittags in Hamburg

Kreativ war er schon immer. Mit dem Netz kam er auch gut zurecht. Also, was macht “Kulli”? Bastelt mal eben so eine Mambo basierte Seite zusammen, mit dem Namen Mittags-in-Hamburg.de. Als Unternehmensberater verbringt man sicherlich viele Mittage in der Innenstadt und da er etwas vom Essen versteht (oder es zumindest viel macht 🙂 ), erfüllt er wohl alle notwenigen Voraussetzungen um eine solche Seite richtig zu betreiben. Viel Erfolg!

Einen Kommentar schreiben:

*