Anfang, der Zweite

Der zweite Anlauf… nachdem ich heute meine mündliche Pädiatrieprüfung bestanden habe, wenn auch nicht wirklich glorreich, so habe ich mir doch die drei Minuten gegönnt um WordPress 1.2.2 zu löschen, inklusive aller Tabellen in der Datenbank, und mit 1.5 von neuem anzufangen. Die ersten beiden Posts waren sowieso nur Platzhalter.

Ich nehme mir fest vor, ein Teil der möchte-gern Weisheiten, die ich den ganzen Tag von mir gebe, hier für alle Welt festzuhalten, ob es euch interessiert oder nicht! (Ist das ein Versprechen oder eine Drohung?) Darüber hinaus gedenke ich meine Erlebnisse aus dem PJ-Alltag hier zu bloggen. (Auch dies darf als Drohung verstanden werden…)

Größere Sorgen mache ich mir um das Design. Ich bin seit langem der Meinung, mein erstes XHTML 1.1 Design meiner gesamten Site, entspricht nicht wirklich dem was ich will und was ich kann. Also werde ich WordPress wohl erstmal nicht anpassen, und dann, sobald ich im April Zeit habe, das Design aller auf diesem Server liegenden Seiten neu entwerfen. Evtl stelle ich dann komplett auf php um, obwohl ich meine statischen XHTML-Seiten noch immer schneller und flexibler finde als CMS-Systeme.

Na dann, bis auf kleinere Arbeiten am Design, und den gelegentlichen Eintrag, bis April, dann kann es los gehen.

Ben

Einen Kommentar schreiben:

*